Band A: Computerspielmusik im Musikunterricht

Dienstag bis Donnerstag, 10 – 13 Uhr

Dozent: Dr. Malte Sachsse (TU Dortmund)

Die „Ludomusicology“ – welche sich der Geschichte, Gestaltung und Funktion von Musik in Video- und Computerspielen widmet – hat sich mittlerweile als eigenes Forschungsfeld international etabliert. Seit einiger Zeit geraten ihre Erkenntnisse zunehmend auch in den Fokus musikdidaktischer und -pädagogischer Forschung.

In dem Workshop sollen einerseits musikalische Lern-, Erfahrungs- und Bildungspotentiale ausgewählter Video- und Computerspielmusiken theoriebasiert diskutiert, andererseits darüber hinaus eigene Gestaltungs- und Unterrichtsideen entwickelt werden.